Am Wasser zu Hause

Ausgezeichnete Lage: Maritimes Flair kombiniert mit einem Höchstmaß an Lebensqualität und Erholungswert zeichnet den Marina Park Weener aus. IIn bester Lage sind hier 45 exklusive Wohnhäuser komplett mit Bootsgarage und Liegeplätzen für Segel- und Motoryachten entstanden. Ein großes Servicecenter rundet die maritime Angebotspalette ab. Die architektonisch anspruchsvollen Gebäude liegen direkt an der Ems im Hafen von Weener, der hier bereits Tradition hat.

Im Jahr 1570 begann man mit dem Ausbau und der Eindeichung des Hafens. Weener gehört gleichzeitig zum Feriengebiet "Südliches Ostfriesland" und ist mit dem Auto schnell über die Autobahn zu erreichen. Auch bis Holland ist es nicht weit – ganz gleich, ob Sie dieses Ziel mit dem Auto oder dem Boot ansteuern.
Brechen Sie auf zu neuen Ufern. Der Hafen von Weener ist idealer Ausgangspunkt für ausgiebige Bootstörns. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich auf den Binnengewässern Ostfrieslands und Hollands tummeln, die frische Brise auf offener See genießen wollen – oder beides.
Sie haben die Wahl. Die ostfriesischen Inseln sind nur wenige Meilen entfernt. Und die Insel Borkum erreichen Sie z.B mit ihrem Boot in einer Tide. Das holländische Friesland mit seinen attraktiven Städten Groningen, Leeuwarden oder Lemmer ist innerhalb eines Tagestörns erreichbar. Der Flugplatz Papenburg/Leer ist in der Nähe. In Weener befinden sich ein Hubschrauberlandeplatz.